Montag, 5. März 2012

Auf der Potting Bench

Nach dem im Haus die ersten Häschen, Eier und Osterglocken eingezogen sind und ich gestern Sabrinas Post gelesen habe, war heute die Potting Bench vor unserer Küche dran. Nun stehen dort Bellies, Osterglocken und Narzissen mit ein paar Langohren und Zinklaternen vom "Schwedenhaus".
Selbst wenn es in den nächsten Tagen doch noch einmal kälter werden sollte, hat der Winter hoffentlich keine Chance mehr gegen diese Frühlingsboten!


In den kleinen Zinktöpfen treiben schon langsam die Perlhyazinthen aus, die im letzten Jahr unsere Wohnräume verschönert haben. Im Sommer in der Sonne getrocknet, über Winter im Gartenhaus gelagert, blühen sie nun bald wieder neu!

Herzliche Grüße
Swantje

Kommentare:

  1. Hallo Swantje, das sieht ja total einladend aus.

    Ich war heute morgen beim Gärtner und wollte mir eigentlich ein paar Frühlingsblumen mitnehmen für draußen. Aber irgendwie hat mich dann doch dieses Schmuddelwetter davor abgehalten. Ich hoffe der Frühling ist bald im Anmarsch.

    Ganz liebe Grüsse und eine schöne Woche wünscht dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Swantje, das sieht richtig toll aus ! Ganz natürlich, ganz nach meinem Geschmack.
    Schön das ich Dich inspirieren konnte. Magst Du die Sicherheitsabfrage abstellen? Das ist total nervig; ich hätte schon eher kommentiert, aber mit dem Iphone kann ich diese dusseligen Buchstabenkombinationen nicht eintippen.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina, danke für den Hinweis in Sachen Sicherheitsabfrage! Ich wusste nicht mal, dass das bei mir abgefragt wird, denn ich arbeite mit dem neuen Dashboard! Nach kleiner Recherche sollte es nun über die alte Version abgestellt sein! Viele Grüße von Swantje

      Löschen
  3. Schön siehts vor Deiner Haustür aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen