Sonntag, 4. November 2012

Fröbelsterne



...nun ist schon der November da 
und in 7 Wochen ist Weihnachten! 
Da uns gerade eine äußerste lästige 
Erkältung zwingt es etwas ruhiger 
angehen zu lassen, findet man mich
 jetzt bei Faltarbeiten am Küchentisch! 


FRÖBELSTERNE hingen schon bei meinen Eltern am Weihnachtsbaum und nun habe ich die Zwangspause genutzt, um mich mal an diesen 3D-Sternen zu versuchen. 
Nach 5-6 Versuchen hat es geklappt und nun faltet sich so ein Sternchen quasi schon fast von allein! Eine tolle Anleitung gibt es hier (click). Die Faltstreifen  gibt es in verschiedenen Farben, Breiten und Motiven im gut sortierten Bastelbedarf!


In der nächsten Zeit wird es hier ziemlich ruhig bleiben, 
da so einige Reisetermine bei mir anstehen. 


Ich fliege nicht besonders gern, aber so ein Sonnenuntergang 
über den Wolken ist schon ziemlich schön, oder?! 

Liebe Grüße
Swantje

Kommentare:

  1. Oh, die Fröbelsterne sind wirklich schön geworden. ich werde mit den Kindern auch Sterne aus Papier und aus Stroh basteln. Viel Spaß beim Reisen. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Swantje,

    Wundervolle Sterne hast du gebastelt. Die gefallen mir sehr gut.
    Güte Reise wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Swantje!
    Da warst du aber schon fleißig!Schön sehen sie aus,deine Sternlein!Wünsch dir gute Besserung und freue mich drauf,bald mal wieder was von dir zu hören:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Swantje,
    Deine Sterne sind wunderschön geworden!!! Toll, wie Du das kannst!!! Die Papiere, die Du verwendet hast gefallen mir auch super, rot-weiß ist schon richtig schön weihnachtlich!!! Für Deine anstehenden Flugreisen wünsche ich Dir alles Gute!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hab ich gerne gemacht. Ehre, wem Ehre gebührt.

    Ach ja, Fröbelsterne wollte ich noch machen. Danke fürs erinnern. Deine Papiere sehen so toll aus. Passen super zusammen - sehr stimmig.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Fröbelsterne-daran habe ich mich letztes Jahr schon nicht getraut.

    Das Papier habe ich in silber, grau und gold hier liegen. Ich werde mich mit meiner Freundin demnächst treffen und wir werden sie zusammen basteln. Mal gespannt, ob meine Sterne auch so toll aussehen.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Swantje,
    die sind wundderschön geworden! Ich kann so etwas leider nicht! Meine hat mir meine Freundin gemacht und ich freue mich schon sie wieder auszupacken.
    Der Markt war gut besucht, auch wenn die rechte beige Mütze nicht verkauft wurde:-)! Wir waren alle zufrieden.
    Viele liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Die Sterne sehen so schön aus! Ich habe auch welche hier, die sind aber gekauft (schäm ;-) )!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Swantje,

    vielen Dank für die Idee, die Sterne schauen wunderschön aus.

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen