Freitag, 5. Oktober 2012

Kürbislaterne

Die Tage sind bei uns gerade mehr als gut gefüllt! 

Wenn es hier im Haus aber mal etwas ruhiger ist, brennen ziemlich schnell Kerzen, der Kaminofen wird angezündet ...und unsere Küribslaterne! Eigentlich sollte es ein richtig gruseliges "Kürbismonster" werden ...aber nun ist es eher ein lustiger Geselle geworden! Wir haben auf jeden Fall viel Freude damit und hoffen, dass er uns - trotz des miesen Wetters - noch ein wenig erhalten bleibt!


Habt` ein schönes Wochenende und liebe Grüße, 
Swantje

Kommentare:

  1. Schöner Geselle...meine Kinder werden sich dieses Jahr auch wieder kreativ austoben...da bin ich mir sicher...allerdings warten wir noch ein wenig...sonst ist das Teil zum Halloween schon verfault...und seitdem wir in Florida waren, bestehen meine Kinder auf Halloweendekoration...allerdings in gemäßigter Form...das war meine Bedingung...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Swantje,
    der ist ja toll geworden!!! Ich hab mich da noch nie rangetraut, weil immer alle sagen, dass das so eine Sauerei sein soll, wenn man den Kürbis aushöhlt. Wenn ich das bei Dir jetzt so sehe... Toll, richtig toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Swantje,

    ein toller Geselle ist es geworden, auch wenn er freundlich geworden ist.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch ein süßer lusiger Geselle.Der zaubert Jedem,der vorbeiläuft ein Lächeln ins Gesicht!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Swantje,

    Ein tolles Gesicht hat euer Kürbis.
    Mir gefällt der lustige Geselle sehr gut.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Swantje der sieht toll aus, eben mal nicht gruselig, da bleiben die kleineren dann auch lieber mal stehen und schauen länger!
    Apropos Haltbarkeit:
    vor ein paar Tagen sah ich ein Bericht über Kürbisse, dort wurde empfohlen den Kürbiss innen mit Haarspray einzusprühen, so hält er sich länger und fault nicht so schnell.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Die ist aber niedlich! Hätte ich ein Haus, ständen vor der Tür bestimmt auch so einige Jacko-Laternen. =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht in der Tat aber sehr freundlich und niedlich aus :O)! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Swantje. Also Wien ist ungefähr genauso weit weg wie du. :o)

    Deine Kürbislaterne sieht so schön aus, viel, viel toller als eine gruselige.

    Herzliche Grüße und einen wunderschönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Swantje,
    ich finde es muss nicht immer gruselig sein ;o), ich finde euren Kürbiskopf super symphatisch ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, das ist ein sehr freundliches Kürbismonster, aber dmait ja auch etwas ganz besonderes. :-)
    Ich hoffe, wir kriegen Eure Kastanienbasteleien dann auch noch zu sehen?

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Schön!!! Meine Kinder höhlen auch jedes Jahr mit der Oma Kürbisse aus... Wenn du magst, kannst du dir bei mir einen Award abholen ♥

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Swantje!
    Schau auch mal bei mir nach,da hab ich auch noch eine Überraschung für dich ,wenn du magst:)
    Lieb Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Swantje,

    ich finde das Licht der Kürbislaternen auch jedes Jahr schön und so ein lustiger Gesell ist viel schöner anzuschaun :))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Swantje,
    ich freue mich auch schon darauf, mit meiner kleinen Nichte Kürbisse auszuhöhlen ;-)
    Schöne Bilder hast du.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen