Sonntag, 17. Februar 2013

Bunt


Da sich unser Sohn mit einer Erkältung herumplagt, mich wieder eine Mandelentzündung erwischt hat und das Wetter draußen mehr als trüb ist, können wir hier ein wenig frische Farbe ziemlich gut gebrauchen! Die bunten Tulpen vom Wochenmarkt und das farbenfrohe Windlicht, das der junge Mann in der Spielgruppe mit Papier geklebt hat, sorgen in unserer Küche nun für bessere Laune und etwas Frühlingsstimmung! 
Schon bald wird es aber erstmal vorbei sein mit Blumen und brennenden Kerzen am Küchentisch, denn ab nächste Woche rücken (...sehr zur Freude der kleinsten Person im Haus!) die Handwerker an. 

  


Wir kriegen eine neue Küche und bei der Gelegenheit tauschen wir das Fenster gegen eine Flügeltür zum Garten, schleifen die Dielen ab, streichen und und und ...! An die Begleiterscheinungen (Lärm, Schmutz und wie soll das überhaupt gehen, so 10 Tage OHNE Küche etc.!) denke ich jetzt nicht und freue mich lieber auf Ostern - denn dann soll alles fertig sein!   

...bleibt gesund und lieben Gruß von Swantje

Kommentare:

  1. Oh, liebe Swantje, da bin ich ja schon gespannt wie Bolle, wie es danach aussehen wird...Bei uns würde schon reichen, wenn mal der Maler vorbei käme...aber auch der ist in weiter Sicht, es gibt leider Dinge im Moment, die Priorität haben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. eine neue küche!!!!!...duuu glückliche!!!!....hätte ich auch gerne, aber ein topf farbe war erstmal günstiger *lach*...das hat aber auch seeehr viel ausgemacht...und die folge war nun...ein neuer tisch & neue stühle...der tisch ist schon da und die stühle werden nächste woche geliefert...das andere passte einfach nicht mehr....ich bin ganz gespannt, wie es dann aussieht, wenn alles da ist...naja, und auf deine neue küche bin ich natürlich total *neugierig*...das mit den flügeltüren zum garten hört sich soooo schööön an!!!!....denk bei der ganzen *schufterei* auch immer an pausen ;)...viel spaß....lg cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön - eine neue Küche ! ....und ganz viel Staub, oje. Aber es wird bestimmt toll. Ich bin gespannt auf neue Bilder.

    Ich wünsche euch gute Besserung und wenig Staub und Lärm bei den Umbauarbeiten.

    Liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, so ein bunter Strauß ist ein wahrer Lichtblick bei dem grauen Wetter, vor allem wenn man in einem kleinen Lazarett wohnt ... kann davon auch grad ein Lied singen.
    Die Aussicht auf eine neue Küche ist aber auch ein toller Lichtblick, also die nächsten 10 Tage einfach Augen zu und durch und auf´s Ergebnis freuen. Wünsch Euch gute Besserung und laßt Euch nicht einstauben.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Frühlingsboten hast du da in der Küche :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die bunten Farben tun so gut! :) Dann wünsch ich viel Spaß beim Werkeln und bin schon gespannt, wie alles wird...

    Viele liebe Grüße und eine schöne neue Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich freui mich so, wenn die Grippewelle vorbei ist (muss ja langsam). Ich will nicht, wir sind (bisher) noch gut durchgekommen (im November war mein Sohn wochenlang krank). So ein Teelicht hab ich hier auch noch, das hatte mein Sohn auch mal im Kiga gebastelt!
    gute Besserung
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Swantje,
    ich wünsche euch schnell gute Besserung,damit ihr wieder Kraft habt für euer Großprojekt!
    Als die neue Küche kam bei uns,war mein Sohn auch ganz von den Möbelbauern fasziniert :)
    Freue mich schon auf Bilder,wenn es fertig ist!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Swantje,
    ich wünsche Euch schnelle, gute Besserung!
    Viel Erfolg und gutes Gelingen für die neue Küche!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Swantje,
    ganz schnell gute besserung für dich uns Sohnemann. Wenn die kleinen krank sind , ist es schon anstrengend nebenbei alles zu erledigen, aber wenn du nun selber auch noch krank bist ... oje! Überanstreng dich bloß nicht, eine mandelentzündung ist wegen der Streptokokken nicht ohne!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Swantje,
    ich wünsche euch als erstes eine gute Besserung, werdet schnell wieder gesund.
    Und ihr bekommt eine neue Küche, ooh wie schön. Eure neue Küche wird ein Schmuckstück, eine neue Tür, den Boden aufbereiten.
    Ich freue mich mit dir, nur der Dreck müßte nicht sein, oder?
    Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich dir.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  12. Ohje. Weiterhin eine gute Besserung.

    Yeah Handwerker. Mein Kleiner erzählt immer noch, dass Daniel mit einem Stift im Mund gelaufen ist.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du Liebe! Wir freuen uns auf "Bodo mit dem Maurerhammer" und die Arbeitshandschuhe von Carl liegen schon griffbereit um zu helfen!

      Wir werden versuchen, das zu verhindern ....aber das wird sehr schwer!!!

      Viele Grüße, Swantje

      Löschen
  13. Liebe Swantje,

    bei dem Schmuddelwetter, könnte ich auch Farbe gebrauchen.
    Die Pläne für eure Küche klingen richtig gut. Da bin ich ja mal gespannt...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Swantje, eine neue Küche...davon träume ich :-) Was für ein Glück und dann noch Flügeltüren in den Garten...freue Dich drauf. Meine Tipps für 10 Tage ohne Kücke...bei Freunden einladen, bei den Großeltern spontan zum Essen vorbei gehen und jetzt schon die besten Lieferservice heraus suchen. Die Vorfreue auf die neue Küche wird alles ertragen. Und bis dahin, werdet bald wieder gesund...gute Besserung :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen